fbpx
Wir leben in einer schnelllebigen Zeit. Die Anforderungen an uns sind hoch, sowohl im Berufs- als auch im Privatleben. Was uns fehlt ist Zeit zur Regeneration sowie Zeit um uns ernsthaft zu fragen, ob wir noch auf dem richtigen Weg sind. Oder wir spüren, dass uns das was wir machen, schon lange nicht mehr entspricht. Doch uns fehlt schlicht die Zeit um uns ehrlich die Frage zu stellen:

„Führe ich das Leben das ich möchte?“

Wir brausen im Eiltempo durch das Leben. So verstreicht unsere Lebenszeit und wir laufen Gefahr, unsere wirklichen Beweggründe und Lebensziele völlig aus den Augen zu verlieren. Wir vernachlässigen genau das, was uns mit Freude erfüllt. Sei dies das Zusammensein mit Freunden, die achtsame Sorge um den eigenen Körper, lieb gewonnene Hobbys ausüben, draussen sein in der Natur, usw.  Das Lebenskarusell dreht und dreht und wenn wir nichts unternehmen, erwachen wir eines Tages mit der Frage:

„War das jetzt alles?“

Dann erst stellen wir die Frage nach dem Sinn des Lebens. Wir entdecken in der Buchhandlung Lebensratgeber, verschlingen diese mit Begeisterung und stimmen den Inhalten zu. Schade nur, dass für uns alles in der Theorie bleibt. Denn Zeit um das Gelesene umzusetzen, haben wir leider nicht. – Oder doch?

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Wohin du deine Aufmerksamkeit lenkst, entscheidest du! Das ist eine gute Nachricht. Denn so behältst du die Führung in deinem Leben. Richte deine Aufmerksamkeit also auf jene Werte im Leben, die dir wichtig sind. Wenn du dies tust, wird sich dein Leben in diese Richtung bewegen. Ob langsam oder schnell sei dahingestellt, aber es geht in die richtige Richtung.

Vielleicht hat dein Verstand tausend Einwände, weshalb deine Träume unrealistisch sind. Doch schenkst du deiner Intuition ebenso viel Aufmerksamkeit wie deinem Verstand? Nein? Dann ist es höchste Zeit dies zu tun! Zugegeben; in der Hektik des Alltags ist dies nicht leicht. Aus diesem Grund rate ich dir, dich ab und zu aus dem Alltagsstress auszuklinken, für einige Minuten, Stunden oder Tage.

Nehme dir eine Auszeit. Reserviere Zeit nur für dich. Gebe dir und deinem Seelenleben Raum und Aufmerksamkeit. Komme in Kontakt mit dir selber. Richte deine Aufmerksamkeit immer mehr auf jene Dinge im Leben, die dir wirklich wichtig sind.

Falls du zu jenen Menschen gehörst die eine Begleitung schätzen, habe ich ein Angebot für dich.

Eine Woche Auszeit

Bei mir in St. Gallen, fernab vom gewohnten Umfeld, findest du Zeit und Raum für Ruhe, Reflexion und mehr Klarheit.
An fünf Tagen begleite ich dich in deinem persönlichen Prozess. Ich gebe dir Impulse und unterstütze dich dabei, neue Perspektiven und Wege zu entdecken und einzuschlagen. Du entscheidest, ob du den Schwerpunkt mehr auf Reflexion oder Entspannung setzen möchtest. Nebst den Coachings hast du ausreichend Zeit für Eigenarbeit, Literaturstudium, Spaziergänge in der Natur usw.

Bist du interessiert? Hier kannst du mehr erfahren.

Ich bin Susanne Bürgi

Als Coach und Körpertherapeutin unterstütze ich dich, mit anspruchsvollen Anforderungen des Lebens besser umzugehen. Dabei gilt es Körper und Psyche mit einzubeziehen, um zu einem neuen Gleichgewicht zu finden.

Mein Buch

Buchcover was hat meditieren mit Zähne putzen zu tun

Hier kannst du mich kontaktieren.

Susanne Bürgi – einfach besser leben